"Lass die Nahrung deine Medizin sein und Medizin deine Nahrung"
(Hippokrates von Kos)

Sie haben sicherlich schon beobachtet, wie die Schnittflächen eines Apfels braun werden, wenn Sie diesen in zwei Hälften schneiden? Wussten Sie, dass die Apfelhälften hell bleiben, wenn Zitronensaft unmittelbar nach dem Durchschneiden auf die geschnittenen Flächen aufgetragen wird? Was steckt dahinter?

Für die braune Schnittfläche des Apfels sind freie Radikale verantwortlich. Das sind aggressive Moleküle, welche die Zellen der Schnittflächen chemisch verändern. Das Vitamin C im Zitronensaft fängt die Radikale ab und schützt die Zellen vor der chemischen Reaktion.

Copyright © 2008 - 2015 A.J. FÖHR-KELLER